Gesunderhaltung mit dem zengamed Vorsorge-Check

Steine3Unser Vorsorge- und Gesundheits-Check dient der Früherkennung von Erkrankungen. Er wird auf qualitativ hohem Niveau durchgeführt und regelmäßig den neuesten Erkenntnissen angepasst. Gerade wenn Sie beruflich stark gefordert sind, können wir Ihnen mit unserem individuell abgestimmten Programm ermöglichen, innerhalb kurzer Zeit einen Überblick über Ihre gesundheitliche Verfassung zu bekommen. Somit erhalten sie auch Tipps und Anregungen zur Gesunderhaltung im Privat- sowie im Arbeitsleben.

Einer unserer Ärzte steht Ihnen als persönlicher Ansprechpartner und Berater während des Check-up zur Verfügung. Unsere Praxismanagerin begleitet Sie durch das gut organisierte Untersuchungsprogramm und sorgt für Ihr persönliches Wohlergehen.

Sie erhalten nach Eingang aller Laborwerte innerhalb kürzester Zeit einen umfangreichen, allgemein verständlichen Gesundheitsbericht inklusive aller erhobenen Befunde. Auf dieser Grundlage werden eine individuelle schriftliche Empfehlung für die effektive Erreichung der persönlichen Gesundheitsziele und Anregungen zur Gesunderhaltung und Prophylaxe erstellt.

Unser zengamed Basis-Modul

  • Einführungsgespräch mit dem untersuchenden Arzt, Besprechung der Anamnese, gründliche Ganzkörperuntersuchung, Prüfung des Impfstatus
  • Ultraschalluntersuchung der Oberbauchorgane und der Schilddrüse
  • Ruhe- und Belastungs-EKG
  • Messung der Lungenfunktion
  • Blutentnahme zur Erhebung der wichtigsten Laborparameter, Urinuntersuchung
  • Laboruntersuchung, um folgende Gefährdungen auszuschließen:
    BlutbildBlutarmut/Blutbildungsanomalie
    BlutzuckerDiabetes (Zuckerkrankheit)
    HarnsäureNeigung zu Gicht
    CholesterinwerteStörungen im Fettstoffwechsel
    LeberwerteErkrankungen der Leber
    KreatininFehlfunktionen der Nieren
    Gesamt-EiweißLeber, Nieren- und Darmerkrankungen
    BilirubinGallestau
    BSGentzündliche Prozesse im Körper
    FerritinEisenmangel
    TSHÜber- oder Unterfunktion der Schilddrüse
    Urin-StatusHarnwegserkrankungen

Wir haben aus der Vielzahl möglicher Blutuntersuchungen ein für Sie sinnvolles effektives Programm zusammengestellt. Weitere hier nicht aufgeführte Laborleistungen sind selbstverständlich auf Wunsch und persönlicher Absprache gegen gesonderte Berechnung möglich.


Wählen Sie eines der Zusatz-Module

Im Basis-Modul für Ihre Gesunderhaltung ist eines der unten angeführten Module zur freien Auswahl enthalten. Selbstverständlich können gegen gesonderte Berechnung auch weitere Module dazu gewählt werden. Sie können den Check-up ganz nach ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen.

  • Diagnosegerät Check medical sport: gibt durch Bioimpedanz-Messungen der einzelnen Körperbereiche zusätzliche diagnostische Hinweise zu Störungen, die bei weitem nicht immer mit den klassischen Untersuchungsmethoden erfasst werden können. Zudem wird eine sportmedizinische Analyse zum Status quo Ihrer Gesamtkonstitution durchgeführt. Sie erhalten Hinweise zu optimalen Trainingszeiten, Pulsfrequenzen und zu Fitness- und Ernährungsmöglichkeiten.
  • HRV-Test:
    Auf Grund der körpereigenen permanenten Feinabstimmung des Herz-Kreislaufsystems schwankt die Herzfrequenz (Herzrate) immerzu. Durch spezielle statistische EKG-Auswertungen kann die Art und Weise der Veränderung (Variabilität) der Herzfrequenz über die Zeit ausgewertet werden. Je sensibler das Nervensystem des Menschen regulieren kann, desto variabler kann er auf Stress reagieren. Dies lässt sich mittels der Herz-Raten-Variabilität erfassen. Bewährtes Verfahren in der Raumfahrt und Sportmedizin. Ihr Nutzen: Stress Analytik.
  • Kinesiologie:
    Die Kinesiologie beruht auf der Annahme, dass sich gesundheitliche Störungen als Schwäche bestimmter Muskelgruppen zeigen. Zentrales Werkzeug der Kinesiologie zur Diagnose solcher Störungen ist der „kinesiologische Muskeltest“. In unserer Praxis wird die sog. Applied Kinesiology angewandt, um eine klare Abgrenzung gegenüber Abwandlungen anzuzeigen, die von medizinischen Laien benutzt werden.
  • Erweitertes naturheilkundliches Zusatzlabor zur Bestimmung der Vitalstoffe im Blut:
  • Selen: ist der „Turbo“ für das Immunsystem und die Schilddrüse
  • Folsäure: wichtige Bio-Katalysatoren für das Nervensystem und die Blutbildung
  • Vitamin B12 Spiegel: ebenfalls wichtiger Bio-Katalysator für Nervensystem und Blutbildung
  • Vitamin D: wichtig für die Knochen, das Immunsystem und das positive Seelenleben