zengamed ist jetzt auch auf YouTube

Wir freuen uns, Ihnen unsere neueste Errungenschaft vorzustellen: Ab sofort unterhalten wir auch auf YouTube einen Kanal, um mit mit anschaulichen “bewegten” Bildern aus unserem Ärztezentrum zu berichten.

So wollen wir in unregelmäßigen Abständen unseren Kanal auf YouTube nutzen, Ihnen aus unserer Praxis zu berichten und die eine oder andere Möglichkeit zu erläutern, wie Sie sich am einfachsten und am besten z. B. gesund ernähren oder Ihre work-life-Balance, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen beruflichen Anforderungen und privaten Bedürfnissen halten.

Oftmals kursieren auf YouTube Beiträge von Laien mit geringem oder gar keinem medizinischen Wissen. Dass solche kruden Tipps und Hinweise keinen Schaden anrichten, ist dann noch das geringste Übel. Aber es ist nicht ausgeschlossen, dass da der eine oder andere gesundheitsgefährdende Hinweis auftaucht – deshalb wollen wir Sie mit seriösem und gesicherten Beiträgen versorgen.

YouTube ersetzt jedoch nicht den Arzt!

Die Beiträge auf unserem YouTube-Kanal dienen ausschließlich Ihrer Information und ersetzen in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt.
Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Im Krankheitsfall oder bei Anzeichen von Beschwerden suchen Sie bitte immer einen Arzt auf, riskieren Sie keine lebensgefährlichen Selbstmedikationen.