Glossar

Buchstaben A-H   |   I-Q   |   R-Z

Sie suchen die Erläuterung für einen bestimmten Begriff oder eine von uns angebotene Leistung? Sofern wir diese nicht schon ausführlich in unserem Leistungskatalog beschrieben haben, können Sie hier in Kurzform nachlesen. Durch Anklicken der entsprechenden Überschrift in unserem Glossar erfahren Sie mehr:

Buchstaben A-H

Akupunktur-Behandlung (Nadel, Laser und Moxibustion)


Akupunktur wird seit 3000 Jahren zur Behandlung funktioneller Störungen angewendet. Die auf den Meridianen liegenden definierten Akupunkturpunkte dienen zur Steigerung, Hemmung oder Ausgleich von Organfunktionen. Die Stimulation dieser Punkte kann klassisch über Nadelstich und über Wärmestrahlung einer Moxa-Zigarre erfolgen. In den letzten 50 Jahren kam die Akupunkturpunktmassage (Akupressur) und die Stimulation über spezielle Akupunkturlaser (Laser-Akupunktur) hinzu.

 Arbeitsmedizin

Präventive Betreuung von Menschen im beruflichen Umfeld. Individuelle Beratung von Firmen und deren Mitarbeiter, z. B. Arbeitsplatzuntersuchungen, Gefährdungsanalysen, Tauglichkeitsuntersuchungen, Beratungen, Betriebsbegehungen.

BACH-Blüten-Therapie

entwickelt vom englischen Arzt Dr. Edward Bach. Herstellung alkoholischer Auszüge von Blüten und Naturstoffen nach einem sehr speziellen Verfahren, ähnlich der Homöopathie. Der Einsatz erfolgt überwiegend bei der Mitbehandlung seelischer Verstimmungszustände.

Chirotherapie (Behandlung von Gelenkfunktionsstörungen)


 Durch speziell zu erlernende Techniken werden schmerzhaft blockierte Gelenke wieder sanft in Bewegung gebracht. Selbstverständlich werden die ebenso betroffenen Muskeln und Bänder mitbehandelt. Wichtig ist die Betrachtung der muskulären Balance von Muskelketten ganzer Extremitäten.

Darm-Sanierung


Bei Störungen der Verdauung und des Immunsystems liegen häufig Störungen des darminternen Ökosystems zu Grunde. In diesem Fall besteht ein Ungleichgewicht in der Bakterienbesiedlung des Darmes. Nach spezieller Stuhl-Analytik in einem Speziallabor werden die fehlenden nützlichen Bakterien ergänzt. 

Entgiftungstherapie


Naturheilkundlich betrachtet entstehen chronische Krankheiten häufig durch eine Vermüllung (Verschlackung) der Zwischenzellsubstanz im Bindegewebe. Durch spezielle Tees, Kräuter, Infusionen, Nahrungsergänzungen, auch Heilfasten, kann dem Körper eine Hilfestellung für eine Selbstreinigung gegeben werden.

Ernährungsberatung nach den 5 Elementen


Die Ernährungsberatung nach den Fünf Elementen basiert auf einer energetischen Betrachtungsweise der Nahrungsmittel und ist eine Form der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und damit ein Teil der Ganzheitsmedizin.

Fahrrad-Ergometrie


Zur Untersuchung von EKG und Blutdruck unter Belastung, ähnlich einem Motorenprüfstand im Automobilsport. Auf dem Fahrrad-Hometrainer erfolgt eine stufenweise Belastungssteigerung bei gleichzeitiger Erfassung von Puls, Blutdruck und EKG. Zur Feststellung der individuellen körperlichen Leistungsfähigkeit und zum Erkennen von Frühstadien von Erkrankungen am Herz und Kreislaufsystem. 

Fasten-Kuren (Schulung und Fastenbegleitung)


Heilfasten ist deutlich mehr als nur Verzicht auf feste Nahrung für eine bestimmte Zeit. Es geht um eine Entgiftungs- bzw. Entschlackungskur für Körper und Seele und eine Auszeit jenseits des Alltags. Als Kurdauer, incl. Vor- und Nachbereitung, haben sich 7-10 Tage bewährt. Besonders vor der ersten Heilfastenkur müssen eine Überprüfung der Fasteneignung und die Vermittlung des erforderlichen Wissens bei einem naturheilkundlich erfahrenen Arzt erfolgen. Auch während einer Heilfastenkur ist die Möglichkeit einer Arztkonsultation wichtig, denn in manchen Fällen gibt es unerwartete Beschwerden.

Fitness-Test für Sportler


Je nach Ausgangslage und Erfordernis Kombination von Fahrrad-Ergometrie, Lungenfunktionstest, Untersuchung von Blutbild und Sauerstoffsättigung des Blutes. 

Gesundheitsmanagement


Ganzheitliche, präventivmedizinische, ressourcenorientierte arbeitsmedizinische Betreuung von Betrieben und deren Mitarbeiter. Die Firmenleitung, der Sicherheitsingenieur und der Betriebsarzt arbeiten partnerschaftlich zusammen. 

Hautkrebs-Screening


Untersuchung der gesamten Körperhaut mit der Lupe zum Erfassen von Frühstadien bösartiger Hautveränderungen, z. B. weißer und schwarzer Hautkrebs. 

Homöopathische Erstanamnese und Behandlung


Klassische Homöopathie wird seit über 200 Jahren in aller Welt millionenfach angewendet. Auf der Grundlage einer ausführlichen Patientenbefragung werden entsprechend der individuellen Krankheitssymptome passende homöopathische Arzneien (Globuli) verabreicht. Das grundlegende homöopathische Prinzip ist das „Simile-Prinzip“. Ein Beispiel: Allium cepa – die Küchenzwiebel. Wenn ein Schnupfen mit Augentränen, egal welcher Ursache, ähnliche Symptome wie die bekannte Reaktion beim Zwiebelschälen hat, dann ist dieses homöopathische Medikament zur Heilungsförderung geeignet.

Homöosiniatrie (Injektion von homöopathischen Medikamenten an Akupunkturpunkte)


Ausgewählte Ampullen homöopathischer Medikamente werden an spezielle Akupunkturpunkte injiziert. Bewährt hat sich die Kombination mit lokal wirksamen Schmerzmedikamenten. Haupteinsatzgebiete sind HNO-Infekte, orthopädische Beschwerden und die Narbenbehandlung.

HRV (Herz-Raten-Variabilität)


Aufgrund der körpereigenen permanenten Feinabstimmung des Herz-Kreislaufsystems schwankt die Herzfrequenz (Herzrate) immerzu. Durch spezielle statistische EKG-Auswertungen kann die Art und Weise der Veränderung (Variabilität) der Herzfrequenz über die Zeit ausgewertet werden. Je sensibler das Nervensystem des Menschen regulieren kann, desto variabler kann er auf Stress reagieren. Dies lässt sich mittels der Herz-Raten-Variabilität erfassen. Bewährtes Verfahren in der Raumfahrt und Sportmedizin. 

Hypnotherapie – Medizinische u. Psychotherapeutische Hypnose


Man nutzt bei der Hypnotherapie die Hilfe des Unterbewusstseins, um mit inneren Bildern Blockaden, weggepackte Emotionen oder auch überholte Glaubenssätze aufzulösen. Der sog. Trancezustand, in den Sie sich versetzen, ist in etwa zu vergleichen mit einer Situation, in der Sie mal abgeschaltet haben und vor sich hinträumen. Zu jedem Zeitpunkt während der Hypnotherapie sind Sie wach und bei vollem Bewusstsein.

nach oben

Buchstaben I-Q

Jugend-Gesundheitsuntersuchung J1 und J2


Ist ein Jugend-Check up für Teenies und die logische Fortsetzung der U-Untersuchungen des Kinderarztes, jetzt beim Allgemeinarzt. Er besteht aus einer Ganzkörperuntersuchung und einem Labortest und einer ausführlichen Beratung. Der Nutzen besteht in der medizinischen Sicherstellung einer gesunden Entwicklung hin zum Erwachsenen. Zur Kostenübernahme befragen Sie bitte Ihre Krankenversicherung. 

Kinesiologie


Die Kinesiologie ist ein wissenschaftlich nicht anerkanntes, alternativmedizinisches Diagnoseverfahren. Die Kinesiologie beruht auf der Annahme, dass sich gesundheitliche Störungen als Schwäche bestimmter Muskelgruppen zeigen. Zentrales Werkzeug der Kinesiologie zur Diagnose solcher Störungen ist der „kinesiologische Muskeltest“. In unserer Praxis wird die sog. Applied Kinesiology angewandt, um eine klare Abgrenzung gegenüber Abwandlungen anzuzeigen, die von medizinischen Laien benutzt werden. 

Laser-Narbentherapie und Unterspritzung

Narben sind Ersatzneubildungen für zerstörte Gewebeareale. Diese können mechanisch-funktionelle Beschwerden verursachen. Zur Narbenbehandlung bewährt ist die Narbeninfiltration mit lokal wirkenden Schmerzmitteln und Laserlichtanwendung. Meist sind mehrere Behandlungen im Abstand von einigen Wochen sinnvoll.

Laser-Akupunktur


siehe Erläuterungen zur Akupunktur

Laser-Anwendung zur Behandlung von Allergien.


Eine Spezialform der Laser-Akupunktur zur energetischen Desensibilisierung bei Allergien.

Laser-Spezialbehandlung mit dem Softlaser (Einschwingen von Medikamenten mit Laser und Magnetfeld)


Z. B. nutzen CD-Player einen Laser zum Abgreifen der Information von der CD. Bei dem von uns verwendeten Gerät wird ein Laser, kombiniert mit einem pulsierenden, schwachen Magnetfeld, durch eine Medikamentenampulle zur zu behandelnden Struktur geschickt. Im Gewebe bewirkt die quasi huckepack mitgenommene Medikamenten-Information eine ähnliche, wenngleich schwächere Reaktion, als ob das Medikament in das Gewebe injiziert worden wäre.

Lungenfunktionstest

Mit­tels eines Mess­com­pu­ters wird der Luft­fluss beim kräf­ti­gen Ein– und Aus­at­men erfasst und gra­fisch dar­ge­stellt. Nütz­lich zur Ursa­chen­for­schung bei Atem­be­schwer­den.

Magnetfeldanwendungen


Aufladen der Zellkraft mittels schwacher, der Natur nachempfundener induktiver Magnetfelder. Besonders geeignet bei nervöser Erschöpfung und als Kombinationsmethode bei der Akupunktur. 

Messung der Sauerstoff-Sättigung im Blut

Klassisches Pulsoximeter mit Laserdioden-Fingerclip. Einsatz zur Überwachung bei Infusionen und beim Fahrradbelastungstest (Ergometrie). Z.B. bei der Eignungsuntersuchung zur Tauchtauglichkeit.

Narbenentstörung


Auch nach der kompletten Heilung von Wunden können Narben Beschwerden machen. Sowohl durch Narbenschmerzen vor Ort, als auch durch Fernwirkung auf innere Organe oder Muskeln, über Akupunkturmeridiane. Häufig ist die spezielle Geschichte der Narbenentstehung (Trauma oder OP) auch ein Energiefresser im seelischen Bereich. Alle diese Aspekte lassen sich mit einer ganzheitlichen Narbenentstörung zum Guten wenden. Bewährt ist die Kombination von Injektions-Akupunktur und Kinesiologie. Meistens sind 2-3 Sitzungen ausreichend. 

Neuraltherapie


Unter Neuraltherapie verstehen wir die Testung von Störungen (Diagnostik) und Behandlung von Beschwerden (Therapie) mittels örtlicher Betäubungsmittel (Lokalanästhetika). Diese Mittel werden einerseits zur direkten Schmerzstillung verwendet, haben aber auch Wirkungen auf das vegetative Nervensystem und wirken u.a. entzündungshemmend, thromboseverringernd und durchblutungsfördernd. Die Neuraltherapie macht sich außerdem die Erfahrung zu Nutze, dass Störungen bestimmter Körperareale (z.B. Narben, Zähne) ungünstige Auswirkungen auch auf fernab gelegenen Stellen haben können (so genannte Herde oder Störfelder).

Ist mit Nebenwirkungen zu rechnen?
Kein ärztlicher Eingriff ist ohne Risiko. Jede Injektion, auch wenn sie z.B. nur zur Blutentnahme erfolgt, hat typische Nebenwirkungen wie Schmerzen beim Einstich oder Blutungen zur Folge. Bei der Neuraltherapie handelt es sich um ein ausgesprochen nebenwirkungsarmes Verfahren aus der Naturheilkunde (Regulationsmedizin), welches sich seit über 100 Jahren in vieltausendfacher Anwendung weltweit bewährt hat. Es werden in der Regel nur sehr kurz wirksame örtliche Betäubungsmittel, beispielsweise Procain (15 Min. Halbwertszeit) verwendet. Nebenwirkungen können auftreten durch die Art der Injektion, durch das verwendete örtliche Betäubungsmittel und durch eine individuelle Unverträglichkeit oder durch Vorbehandlung mit anderen Maßnahmen (z.B. Falithrom- oder Marcumartherapie).

Privatärztliche Beratung zur Beseitigung persönlicher Umweltrisiken


Jeder Mensch ist Teil seiner individuellen Umwelt. Gut möglich, dass der eigene Körper auch Platz für persönliche Deponien von Umweltgiften bietet. Diese aufzuspüren und zu beseitigen ist Inhalt dieser Beratung.

Procain-Basen-Infusion (speziell für chronische Schmerzpatienten)


Die Kombination des lokal wirksamen Schmerzmittels Procain mit der das Gewebe entsäuernden Substanz Hydrogencarbonat wird über eine Infusion verabreicht, meist als Behandlungsserie.

Qiu – Regulierung mit dem Bio-Feedback-System


Der Qiu misst die Herzratenvariabilität, ihr aktueller Funktionszustand wird als farbcodiertes (rot/grün Leuchten) Bio-Feedback angezeigt. Sie erreichen durch die Anwendung eine Stärkung der Herz-Hirn-Achse und erfahren somit zahlreiche positive Veränderungen in Körper und Psyche.

nach oben

Buchstaben R-Z

Reisetauglichkeit


Je nach Reiseziel und persönlichem Gesundheitszustand muss der Körper verschiedene Belastungen aushalten können. Es ist sinnvoll vor Fernreisen den Arzt zu befragen, inwieweit individuelle gesundheitliche Besonderheiten zu beachten sind. Ziel ist eine genussvoller erholsamen Urlaub und eine gesunde sichere Heimkehr. 

Schröpf-Behandlung


Schon in der Antike wurden Schröpfköpfe angewendet. Der starke Saugreiz bewirkt Mikroeinblutungen im Gewebe. Diese wirken aktivierend auf den Stoffwechsel, ähnlich einer Eigenbluttherapie. Zusätzlich wird die Durchblutung und der Lymphabfluss gesteigert, was zur Schmerzlinderung und zum entquellen im Gewebe führt.

Synergos© Testing


Valides Fragebogen-Testverfahren. Der Nutzer wird sich seiner kommunikativen Potenzen und eigenen Potentiale bewusst. Synergien im Persönlichkeits- und Arbeitssystem sind erkennbar und werden nutzbar gemacht. Auch individuell typische Teamrollen können vorteilhaft reflektiert werden. 

Spezial-Laboruntersuchungen


Im individuellen Fall kann es hilfreich sein, in zusätzliche Labordiagnostik zu investieren. Beispielsweise können folgende Fragen damit geklärt werden: Blutspiegel von Vitaminen und Spurenelementen, Darmflora Analyse u.a. 

Taping


Durch Bekleben von bestimmten Hautarealen mit Tape-Streifen können Muskeln und auch Organe unterstützt bzw. aktiviert werden. Taping ist ein sportmedizinisch und physiotherapeutisch weit verbreitetes Verfahren. 

VEGA-Check


Erfassung des bioenergetischen Ganzkörperstatus über 28 Hautwiderstandsmessungen. Der Check dient der Lotsen-Diagnostik zum Auffinden von funktionellen Krankheitsursachen. Grafisch wird der Energiestatus aller Körpersegmente dargestellt und der Gesamt-Vitalitätsindex errechnet. Der VEGA-Test ist auch für die Verlaufsbeurteilung vor und nach einer Therapie geeignet. 

Vitalisierungs-Infusionen


Geeignet für erschöpfte und infektanfällige Menschen. Zur Aktivierung des Energie-Zellstoffwechsels kann es je nach Ausgangslage nützlich sein, über Infusionen den Mehrbedarf an Vitalstoffen (Vitamine und Spurenelemente) schnell und effektiv zuzuführen. 

Workshop für Firmen


Nach eingehender Bedarfsanalyse in der Firma können für Mitarbeiter und Führungskräfte maßgeschneiderte Seminare angeboten werden, sowohl Inhouse-Schulungen als auch extern. Häufig nachgefragte Themen sind zum Beispiel: Burn-Out Prävention, Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz, effektive und gesunde Kommunikation im Unternehmen. 

zengamed


zengamed_gruen_smallbedeutet Zentrum für ganzheitliche Medizin. 

 

 

nach oben