Schröpfen: Antike Heilkunst in modernen Zeiten

Das Schröpfen ist eine Behandlung von Reflexzonen der Körperoberfläche mit Saugglocken bzw. Schröpfgläsern. Die Geschichte des Schröpfens Das Schröpfen gehört zu den ältesten Heilverfahren der Menschheit. Schon im zweiten vorchristlichen Jahrtausend wurde diese Behandlung in Mesopotamien und Ägypten angewendet. Im antiken Griechenland war diese Methode so geschätzt, dass die Schröpfglocke zum Emblem der Ärzte wurde. Bereits im Altertum versuchten die […]

Weiterlesen

Sehen und gesehen werden – im Straßenverkehr überlebenswichtig

Fast jeder kennt die Situation: Gerade im Winter, bei häufig ungünstigen Wetterverhältnissen und wenig hellen Tagen – für einen „guten Durchblick“ im Straßenverkehr muss sich jeder ordentlich konzentrieren und die Augen haben Schwerstarbeit zu leisten. Pro Jahr ereignen sich in Deutschland im Straßenverkehr zigtausende Verkehrsunfälle infolge herabgesetzter Sehkraft der Verkehrsteilnehmer. Deshalb fordert die Fahrerlaubnis-Verordnung per Sehtest bei PKW-Führerschein-Erwerbern mindestens 70 […]

Weiterlesen

Volkskrankheit Schlafstörungen: Hilft warme Milch mit Honig?

Falls sie bei Schlafstörungen einfach mit einer Schlaftablette zufrieden sind, brauchen sie nicht weiterlesen. Aber reicht Ihnen das wirklich? Denn es gibt viel Interessantes und Praktisches für einen erholsamen Nachtschlaf. Schlafstörungen sind immer in mehreren Ebenen zu betrachten und zu behandeln. Wann immer chronische Schlafstörungen auftreten, es muss primär nach auslösenden Ursachen gefahndet werden.  Ganz zuerst sind Störursachen wie Arbeitsbedingungen […]

Weiterlesen

Sport im Kindesalter – Weiterbildung in der Sportmedizin

An der Universitätsklinik Leipzig fand eine Ärzteweiterbildung zum Thema Sportmedizin statt, an der Dr. Gläser in seiner Eigenschaft als Sportarzt teilgenommen hat: „Sport und seine Auswirkungen auf den Stütz- und Bewegungsapparat“ Die Themenschwerpunkte waren zum einen die gesundheitsförderlichen Effekte von Sport im Kindes-, Jugend- sowie dem Erwachsenenalter, zum anderen wurden die alters- und sportartentypischen Verletzungsmuster mit ihren modernen Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt. […]

Weiterlesen

Sommergrippe, wie kommt es dazu?

Es ist warm, die Sonne scheint, aber die Nase läuft und der Hals schmerzt? Die Sommergrippe hat zugeschlagen! Um es gleich vorweg zu nehmen; Der Begriff ist medizinisch gesehen falsch: Schnupfen und Erkältung sind keine Grippe. Letztere wird durch Influenza-Viren verursacht und kann eine schwere Erkrankung auslösen. Patienten liegen dann schon mal zwei oder drei Wochen im Bett. Sommer-Erkältungen hingegen […]

Weiterlesen
1 2 3 4