zengamed Management-Check: Prävention für Führungskräfte

Manager-CheckUnser Check-Angebot „Management“ richtet sich an leitende Führungskräfte in Unternehmen. Sie werden von unseren besonders qualifizierten Ärzten nach den neuesten medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen untersucht. Gerade wenn Sie beruflich stark gefordert sind, können wir Ihnen mit unserem individuell abgestimmten Management-Check ermöglichen, innerhalb kurzer Zeit einen Überblick über Ihre gesundheitliche Verfassung zu bekommen und somit auch Tipps und Anregungen zur Gesunderhaltung im Privat- sowie im Arbeitsleben geben.

Sinnbild: Manager-CheckDie einzelnen Untersuchungsstationen werden von unserem Ärzteteam betreut. Der die Eingangsuntersuchung durchführende Arzt steht ihnen auch während der gesamten Untersuchung als ihr persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. Unsere Praxismanagerin begleitet Sie durch das gut organisierte Untersuchungsprogramm und sorgt für Ihr persönliches Wohlergehen. Nutzen Sie während des Manager-Check die Gelegenheit zu einem gesunden, äußerst schmackhaften Frühstück.

Sie erhalten nach Eingang aller Laborwerte innerhalb kürzester Zeit einen umfangreichen allgemein verständlichen Gesundheitsbericht inklusive aller erhobenen Befunde. Auf dieser Grundlage wird eine individuelle schriftliche Empfehlung für die effektive Erreichung der persönlichen Gesundheitsziele und Anregungen zur Gesunderhaltung und Prävention erstellt.


Diese Module stehen im Check “Management” für Sie bereit:

Basis-Modul

  • umfassende biografische Gesundheitsanamnese
  • körperliche Check-up-Untersuchung (Ganzkörperstatus)
  • Untersuchung mit AK (Applied Kinesiology-Muskelfunktionstests), Aufdeckung von Ursachen funktioneller Gesundheitsstörungen und Eröffnung von Wegen zu deren Beseitigung und Prävention
  • HRV Kurzanalyse-Stress-Check des autonomen Nervensystems, bewährt in Luft- und Raumfahrt und der Sportmedizin
  • Abschlussgespräch mit allen an den einzelnen Untersuchungen beteiligten Ärzten
  • umfassende Laboruntersuchungen – um folgende Gefährdungen auszuschließen:
    BlutbildBlutarmut/Blutbildungsanomalie
    BlutzuckerDiabetes (Zuckerkrankheit)
    HarnsäureNeigung zu Gicht
    CholesterinwerteStörungen im Fettstoffwechsel
    LeberwerteErkrankungen der Leber
    KreatininFehlfunktionen der Nieren
    Gesamt-EiweißLeber, Nieren- und Darmerkrankungen
    BilirubinGallestau
    FerritinEisenmangel
    TSHÜber- oder Unterfunktion der Schilddrüse
    Urin-StatusHarnwegserkrankungen
    Harnstoff Eiweißstoffwechsel
    Protein-Elektrophorese im Serum Antikörpermangel
    Thromboplastinzeit (Quickwert) Blutgerinnungsstörung
    Partielle Thromboplastinzeit (PTT) Blutgerinnungsstörung
    C-reaktives Protein (CRP) hochsensibler Entzündungsmarker
    Homocystein Alzheimer Risiko
    ZinkHaut, Haare, Nerven
    Selenist der „Turbo“ für das Immunsystem und die Schild-drüse
    Vitamin B 12ebenfalls wichtiger Bio-Katalysator für Nervensystem/Blutbild.
    Vitamin Dwichtig für die Knochen, das Immunsystem und das positive Seelenleben

Technik-Modul

  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG mit Fahrrad-Ergometrie
  • computergestützter Lungenfunktionstest
    Erfassung von Lungenfunktionstest und Atem-Flussvolumenkurve
  • Ultraschall-Untersuchungen der Schilddrüse und Bauchorgane
  • HRV-Untersuchung
    Ausführliche Herz-Raten-Variabilität im Stehen und Liegen mit Stressanalyse. Messung der Regulationsfähigkeit des unterbewussten Nervensystems.
  • Sehtest komplett, inklusive Perimetrie + Dämmerungssehen
  • Hörtest

Naturheilkunde-Modul

  • ganzheitliche Funktionstests
    Gezielte Untersuchungen zum Erkennen der funktionellen Leistungsfähigkeit. Körper, Geist und Seele werden dabei als eine Einheit betrachtet. Der Schlüssel zum Erhalt der Vitalität liegt im Erkennen der Zusammenhänge.
  • Homöopathie
    Computer gestützte Repertorisation (Analyse) der Befindlichkeits-Symptomatik mit Erstellung einer Ranking-Tabelle der am besten passenden homöopathischen Mittel zur Konstitutionsstärkung und Prävention.
  • VEGA-Check
    Computergestützte Erfassung des bioenergetischen Regulationsvermögens. Der VEGA-Check stellt eine naturheilkundliche Lotsen-Diagnostik dar. Es entsteht ein Übersichts-Messblatt des Gesamtkörpers. Der VEGA-Check ist eine gute Ergänzung zur Kinesiologie.
  • Ernährungsberatung nach den 5 Elementen
    Sie basiert auf einer energetischen Betrachtungsweise der Nahrungsmittel und ist eine Form der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und damit ein Teil der Ganzheitsmedizin.

Ressourcen-Management-Modul

Jeder Leistungssportler hat mittlerweile einen Mentaltrainer und nutzt die Kraft seines Unterbewusstseins um die Ergebnisse eines Wettkampfes zu gestalten. Wissenschaftlich ist bewiesen, dass Sportler mit positivem inneren Dialog und stärkenden Glaubenssätzen auf den Punkt genau alle ihre Ressourcen abrufen können und damit deutlich erfolgreicher sind. Diese Erkenntnisse sind ebenso für die eigene persönliche Weiterentwicklung nutzbar. Nutzen Sie diese Art der Diagnose im Management-Check!

  • Synergos – Potentialanalysetest
    In der Arbeitswelt von heute ist es – neben Fachwissen – entscheidend, die eigenen Stärken und die eigene Persönlichkeit gezielt einzubringen. Machen Sie sich kommunikative Kompetenzen und eigene Potentiale bewusst um Synergien im Persönlichkeits- und Arbeitssystem zu erkennen und zu nutzen. Das ist für Sie Chance und Herausforderung zugleich.
  • Bio-Feedback mit dem Qiu  (inkl. Hardware)
    Der Qiu misst die Herzratenvariabilität, ihr aktueller Funktionszustand wird als farbcodiertes (rot/grün Leuchten) Bio-Feedback angezeigt. Sie können durch die Übung eine Stärkung der Herz-Hirn-Achse und somit zahlreiche positive Veränderungen in Körper und Psyche erreichen.